Publikationen

Grammatische Grundlagen

Ágel, Vilmos (2017): Grammatische Textanalyse. Textglieder, Satzglieder, Wortgruppenglieder. Berlin, Boston: De Gruyter.

Ágel, Vilmos (2019): Grammatische Textanalyse (GTA) – eine deszendente Syntax des Deutschen. In: Ludwig Eichinger und Albrecht Plewnia (Hg.): Neues vom heutigen Deutsch. Empirisch – methodisch – theoretisch. 1. Auflage. Berlin: De Gruyter (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache, 2018), 265–292.

Ágel, Vilmos (2019): Wörter ohne Wortart. Präpositionaladverbien, die keine sind. Unter Mitarbeit von Universität Kassel. In: Ewa Drewnowska-Vargáné, Péter Kappel, Bernadett Modrián-Horváth und Orsolya Rauzs (Hg.): „Vnd der gieng treulich, weislich vnd mëndlich mit den sachen vmb.”. Festschrift für Péter Bassola zum 75. Geburtstag. Szeged, Hungary: Institut für Germanistik der Universität Szeged (Acta Germanica 15), 289–300. Online verfügbar unter http://acta.bibl.u-szeged.hu/62307/1/germanica_015_289-300.pdf.

Ágel, Vilmos; Höllein, Dagobert (i.V.): Nichtsätze / Verblose Sätze und semantische Rollen. Berlin: Springer.

Ágel, Vilmos; Höllein, Dagobert (2021): Satzbaupläne als Zeichen. Die semantischen Rollen des Deutschen in Theorie und Praxis. In: Anja Binanzer, Jana Gamper und Verena Wecker (Hg.): Prototypen – Schemata – Konstruktionen. Untersuchungen zur deutschen Morphologie und Syntax, Bd. 325. Berlin (325), 125-251.

Ágel, Vilmos; Sievers, Laura (2020): Markierte Vorfeldbesetzung im Neuhochdeutschen. Zur Grammatikalisierung einer neuen Vorfeldstruktur. In: Delphine Pasques und Claudia Wich-Reif (Hg.): Textkohärenz und Gesamtsatzstrukturen in der Geschichte der deutschen und französischen Sprache vom 8. bis zum 18. Jahrhundert. Berlin: Weidler Buchverlag.

Hennig, Mathilde (2020): „von frona auff vrssenowa nach 3 Monat, licht am Meilander herschafft, alles guter weinwagchx, vndt kornbauw“ (‚Söldnerleben‘ 17. Jh.). Verblose Sätze in neuhochdeutschen Nähe- und Distanztexten. In: Anne-Laure Daux-Combaudon (Hg.): Kurze Formen in der Sprache/ Formes brèves de la langue. Syntaktische, semantische und textuelle Aspekte/ aspects syntaxiques, sémantiques et textuels. Tübingen, 168–186.

Hennig, Mathilde; Emmrich, Volker; Lotzow, Stephanie (2017): Komplexität und Koordination. In: Mathilde Hennig (Hg.): Linguistische Komplexität – ein Phantom? Tübingen: Stauffenburg Verlag (Stauffenburg Linguistik, Band 94), 175–196.

Höllein, Dagobert (2017): Gibt es Handlungs-, Tätigkeits-, Vorgangs- und Zustandsverben? Ein Vor-schlag für signifikativ-semantische Rollen von Prädikaten. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik 45 (2), 286–305.

Höllein, Dagobert (2019): Präpositionalobjekt vs. Adverbial. Die semantischen Rollen der Präpositionalobjekte. 1. Auflage. Berlin: De Gruyter (Linguistik – Impulse & Tendenzen, 82). Online verfügbar unter http://www.degruyter.com/search?f_0=isbnissn&q_0=9783110626575&searchTitles=true.

Höllein, Dagobert (2020): Admonis Satztypen vs. Satzbauplanzeichen. Empirische Evidenz an neuhochdeutschen Daten. In: С. Т. Нефёдова und И. Е. Езан (Hg.): ПРЕЕМСТВЕННОСТЬ И ДИНАМИКА ГРАММАТИЧЕСКОЙ НАУКИ. К 110-ЛЕТИЮ СО ДНЯ РОЖДЕНИЯ В. Г. АДМОНИ. Санкт-Петербург: Издательства Санкт-Петербургского Университета, 31–50.

Höllein, Dagobert; Hofmann, Christopher (2020): Präpositionale Valenzen prädikativer Substantive und Adjektive im Neuhoch-deutschen. In: Delphine Pasques und Claudia Wich-Reif (Hg.): Textkohärenz und Gesamtsatzstrukturen in der Geschichte der deutschen und französischen Sprache vom 8. bis zum 18. Jahrhundert. Berlin: Weidler Buchverlag, 493–527.

Korpuslinguistische Grundlagen

Emmrich, Volker (i.V.): GiesKaNe – Syntaktische Grundstrukturen des Neuhochdeutschen. Maschinelle Verfahren im Annotationsprozess.

Hennig, Mathilde; Cakmak, Nilüfer; Meisner, Philipp (2020): DFG-Langfristvorhaben an der JLU Gießen: Syntaktische Grundstrukturen des Neuhochdeutschen. Zur grammatischen Fundierung eines Referenzkorpus Neuhochdeutsch. In: Gießener Universitätsblätter 53, 125–136. Online verfügbar unter https://www.giessener-hochschulgesellschaft.de/resources/GU/GU-53-2020.pdf.

Pilotstudien

Hennig, Mathilde; Emmrich, Volker; Meisner, Philipp (i.V.): Das Fokusglied. Ein Vorschlag zur satz- und wortgruppengrammatischen Funktion der Grad- bzw. Fokuspartikel.

 

Vorträge

Grammatische Grundlagen

Ágel, Vilmos; Höllein, Dagobert (15.11.2019): Satzbaupläne als Zeichen. Die Signifikativ-semantischen Rollen des Deutschen. Workshops ‚Lingcat. Situationskategorisierung, Perspektivierung, Kontextuali-sierung‘ unter Leitung von Irmtraud Behr. Université Sorbonne Nouvelle. Paris.

Ágel, Vilmos; Neidert, Linda (09.10.2019): Das Prädikat als „der vornehmste Teil des Satzes“. Internationale Tagung ‚Zum 110. Jahrestag von Vladimir Admoni‘. Санкт-Петербургский государственный университет (Staatliche Universität Sankt Petersburg). St. Petersburg.

Ágel, Vilmos; Sievers, Laura (17.11.2018): Zur Besetzung des Vorfelds im Neuhochdeutschen. Internationaler Kongress ‚Textkohärenz und Gesamtsatzstrukturen in der Geschichte der deutschen und französischen Sprache vom 8. bis zum 18. Jahrhundert‘. Sorbonne Université. Paris.

Ágel, Vilmos; Sievers, Laura (29.11.2019): Die Verschriftlichung des Vorfelds. Markierte Vorfeldbesetzungen im Neu-hochdeutschen. Tagung ,„Sprechen und Gespräch. Nähe und Distanz in früheren Sprachstufen des Deutschen: sprach- und literaturwissenschaftliche Zugänge“. Universität Hamburg. Hamburg.

Höllein, Dagobert (27.04.2019): Das System semantischer Präpositionalobjektsrollen im Neuhochdeutschen und die Präposition bei+Dat. Arbeitsgespräche zur historischen Lexikographie von Ralf Plate. Marienburg, Bullay an der Mosel.

Höllein, Dagobert (26.06.2021): Akkusativkonstruktionen im Neuhochdeutschen. Internationales Forschungsatelier zur Geschichte der deutschen und französischen Syntax Produzenten- und rezipientenorientierte Syntax und Semantik in Texten des 8. bis 18. Jahrhunderts 24.-26. Juni 2021. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Bonn.

Höllein, Dagobert; Hofmann, Christopher (17.11.2018): Semantik der Präpositionalobjekte im Neuhochdeutschen. Internationaler Kongress ‚Textkohärenz und Gesamtsatzstrukturen in der Geschichte der deutschen und französischen Sprache vom 8. bis zum 18. Jahrhundert‘. Sorbonne Université. Paris.

Höllein, Dagobert; Hofmann, Christopher (09.10.2019): Admoni und Satzbauplanzeichen Syntaktische Wandelphänomene im Neu-hochdeutschen. Internationale Tagung ‚Zum 110. Jahrestag von Vladimir Admoni‘. Санкт-Петербургский государственный университет (Staatliche Universität Sankt Petersburg). St. Petersburg.

Korpuslinguistische Grundlagen

Hennig, Mathilde; Emmrich, Volker (21.09.2018): Korpuskonzeptionelle Überlegungen zu einem syntaktischen Referenzkorpus des Neuhochdeutschen. 10. Jahrestagung der GGSG (Historische Korpuslinguistik) vom 20.-22. September 2018. Universität Bamberg. GGSG. Bamberg.

Hennig, Mathilde; Emmrich, Volker (22.03.2019): Workshop GiesKaNe. DDD-Workshop. Humboldt-Universität Berlin. DeutschDiachronDigital. Berlin.